Aktuelles






mobile NEWS

„The Room 4 – Old Sins“ lässt sich im App Store vorbestellen (Fr, 19 Jan 2018)
The Room Old SinsGute Nachrichten für Fans der Rätselspiele „The Room“. Das Entwicklerstudio Fireproof Games will nächste Woche einen neuen Titel aus der Reihe veröffentlichen. The Room: Old Sins lässt sich jetzt bereits zum Preis von 5,49 Euro im App Store vorbestellen. Die Spielereihe von Fireproof begeistert iPhone- und iPad-Nutzer nun bereits seit 2012. Der damals erschienene erste […]
>> mehr lesen

Apple veröffentlicht 7. Vorabversion von iOS 11.2.5 (Fr, 19 Jan 2018)
Nachdem Apple erst am Mittwoch die sechste Vorabversion von iOS 11.2.5 freigegeben hat, können Entwickler und eingeschriebene Beta-Tester nun bereits Beta 7 laden. Das Update wurde gemeinsam mit neuen Testversionen von watchOS, tvOS und macOS von Apple freigegeben. Laut aktuellem Informationsstand kümmert sich Apple mit der aktuellen Update-Runde insbesondere um die Fehlerbeseitigung und Leistungsverbesserung. Allem […]
>> mehr lesen

Spotify plant offenbar tägliche Nachrichtensendungen (Fr, 19 Jan 2018)
SpotifySpotify will seine Nutzer über ein neues Format namens Spotlight mit Informationen aus den Bereichen Nachrichten und Kultur versorgen. Der Musikdienst ist zu diesem Zweck Partnerschaften mit acht Medienunternehmen eingegangen, darunter bekannte Informationsportale wie das Onlinemagazin Buzzfeed, das zugleich für die Produktion der Inhalte verantwortlich sein soll. Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin Bloomberg in einem Video-Beitrag. […]
>> mehr lesen

Rollenspiel „Harry Potter: Hogwarts Mystery“ kommt im Frühjahr (Fr, 19 Jan 2018)
Harry Potter Hogwarts Mystery AppMit Harry Potter: Hogwarts Mystery arbeitet das Entwicklerstudio Jam City an einem neuen offiziellen Spiel um den Romanhelden der Schriftstellerin Joanne K. Rowling. Der Erscheinungstermin ist für das Frühjahr geplant, weiterführende Infos und einen ersten Trailer veröffentlichen die Entwickler gemeinsam mit den Rechteinhabern Warner Bros. Interactive jetzt schon. Bei Harry Potter: Hogwarts Mystery handelt es […]
>> mehr lesen

LTE-Abdeckung für Berliner U-Bahn-Tunnel kommt bis Jahresende (Fr, 19 Jan 2018)
Bvg DepositphotosGute Nachrichten für iPhone-Besitzer in Berlin. Mittlerweile gehen die Mobilfunkanbieter davon aus, dass der LTE-Ausbau des Berliner U-Bahn-Netzes bereits zum Jahresende abgeschlossen ist. Ursprünglich hatten Telekom, Vodafone und Telefonica den Abschluss ihres gemeinsamen Projekts für das Frühjahr 2019 geplant. Bilder: depositphotos.com | BVG Der neue Zeitplan geht aus einem Bericht der Berliner Morgenpost über den […]
>> mehr lesen

Instagram zeigt jetzt anderen Nutzern, wann ihr zuletzt online wart (Fr, 19 Jan 2018)
InstagramInstagram gehört zu Facebook und wird immer mehr zu Facebook. Die ursprünglich als reine Foto-Sharing-App gestartete Anwendung integriert einmal mehr neue, bereits von Facebook bzw. der Facebook-Tochter WhatsApp bekannte Funktionen. Im Direct-Messaging-Bereich von Instagram haben Nutzer seit dem letzten Update die Möglichkeit zu sehen, wann ihre Chat-Partner das letzte mal online waren. Die Funkion ist […]
>> mehr lesen

WIWE EKG (Fr, 19 Jan 2018)
Dieses kleine Gerät nennt sich WIWE und ist ein EKG (inklusive Messung der Blutsauerstoffsättigung) in Visitenkartengröße. WIWE spielt mit einer Smartphone-App zusammen, welche die anfallenden Daten bewertet. Es ist nicht billig, bietet aber Vorzüge gegenüber nicht-smarten Einkanal-EKG. Leider kann man eine Messung derzeit nur an den Fingern vornehmen. Dafür leuchtet es schön. Mehr muss ich in einem … Zum Beitrag im Blog: WIWE EKG →
>> mehr lesen

Samsung-Patent: Löcher im Bildschirm statt „Notch“ (Fr, 19 Jan 2018)
Samsung Galaxy Full Screen Mockup 8Samsung meldet sich im Wettstreit um das vollflächige Smartphone-Display mit einem neuen Patentantrag zu Wort. Der Apple-Konkurrent zieht in Erwägung, als Alternative zu der „Notch“ genannten flächigen Aussparung im Bildschirm des iPhone X künftig auf einzelne Löcher für Kamera und Sensoren in einer ansonsten vollflächig vom Bildschirm belegten Vorderseite setzen. In dem von der niederländischen […]
>> mehr lesen

PDF sperren (Fr, 19 Jan 2018)
Lock PDF sperrt PDF-Dokumente online. Das funktioniert sehr einfach: PDF hochladen, Passwort vergeben, gelocktes PDF herunterladen. Das Ergebnis könnt ihr euch in diesem Beispiel-PDF von mir anschauen, welches ihr mit dem Passwort „renehesse“ öffnen könnt. Die Betreiber von Lock PDF versprechen eine gesicherte Übertragung, eine Verschlüsselung und das automatische Löschen der Dateien. Für den Hausgebrauch … Zum Beitrag im Blog: PDF sperren →
>> mehr lesen

Bilder optimieren (Fr, 19 Jan 2018)
Wer Bilder ins Netz stellt, möchte diese aufgrund angepeilter schneller Ladezeiten in der Regel optimieren. Unter WordPress lässt sich so etwas beispielsweise mit einem Plugin realisieren. Ich bin allerdings ein Freund davon, Bilder bereits vor der eigentlichen Nutzung bzw. dem Upload zu optimieren. Dafür gibt es verschiedene Tools, die mir brauchbar erscheinen: ImageOptim (Mac, mein … Zum Beitrag im Blog: Bilder optimieren →
>> mehr lesen

iPhone 7 als Panorama-Kamera ans Flugzeug montiert (Fr, 19 Jan 2018)
Instagram Luftbild Aus FlugzeugVincent Laforet hat ein spannendes Instagram-Projekt am Laufen. Der Filmer und Fotograf hat ein iPhone 7 an die Unterseite eines Flugzeugs montiert, und knipst damit eindrucksvolle, hoch aufgelöste Panorama-Bilder. Wir haben die Standard-Kamera-App auf den "Pano" -Modus eingestellt und sind für 2 bis 7 Minuten mit einer Geschwindigkeit von mehr als 220 Knoten (etwa 407 […]
>> mehr lesen

Apple: Update gegen iMessage-Link-Fehler kommt nächste Woche (Fr, 19 Jan 2018)
Ios 11UPDATE: Apple hat mittlerweile gegenüber mehreren US-Medien erkärt, dass mit einem fehlerbehebenden Update nächste Woche zu rechnen ist. Die Aktualisierungen sollten dann sowohl iOS als auch macOS betreffen. Ursprünglicher Artikel: Apple hat schnell reagiert: Mit der sechsten Vorabversion von iOS 11.2.5 wird ein Fehler behoben, aufgrund dessen Apples Nachrichten-App für iOS und Mac durch den […]
>> mehr lesen

mobilbranche.de

Smartphone als Herz und Mousepad des Laptops: Razer zeigt innovatives All-in-one-Konzept. (Mi, 10 Jan 2018)
Der Smartphone-Newcomer Razer zeigt nun, wie man im Bereich Mobile neue Wege gehen kann. Im Project Linda ist das Smartphone das Prozessorherz des Laptops und wird so eingesetzt, dass es als Mousepad oder als zusätzliches Display verwendet werden kann. Es ist noch gar nicht so lange her, dass Razer den Smartphone-Markt betreten hat. Der Startschuss ... » weiterlesen
>> mehr lesen

Smarte Displays statt Lautsprecher, Fingerabdrucksensor im Display, iPhone-Akku qualmt. (Mi, 10 Jan 2018)
– AUSGEWÄHLT – Smarte Displays statt Lautsprecher: In Zukunft werden wohl keine smarten Lautsprecher, sondern clevere Display-Assistenten in unseren Wohnräumen stehen. Amazon hat bereits zwei visuelle Systeme vorgestellt. Nun zieht Google auf der CES nach. Die Rede ist von der neuen Geräteklasse „smarte Displays“. curved.de Fingerabdrucksensor direkt im Display: Auf der CES zeigt Vivo das ... » weiterlesen
>> mehr lesen

Weltpremiere: Mercedes Benz stellt neues KI-Infotainment-System MBUX vor. (Di, 09 Jan 2018)
Heute Abend pünktlich um 21:00 Uhr deutscher Zeit war es soweit. Per Livestream konnten Interessierte verfolgen, wie Mercedes Benz auf der CES 2018 in Las Vegas sein völlig neues Infotainment-Systems „Mercedes-Benz User Experience“ (MBUX) präsentierte. Dass sich im Bereich künstliche Intelligenz, Automobilität und Innovation auf der diesjährigen CES eine ganze Menge tut, zeigte bereits Byton. ... » weiterlesen
>> mehr lesen

Großes Smartphone auf vier Rädern: Byton stellt innovatives Concept Car vor. (Di, 09 Jan 2018)
Futuristischer geht es kaum: Das Konzeptauto von Byton hat einen riesen Touchscreen als Armaturenbrett, Gesichtererkennung, Sprachassistenz und Gestensteuerung. Zudem verfügt der Elektro-Bolide über eine Reichweite von 500 Kilometern und geht in fünf Sekunden auf Hundert. Auf der CES wurde das smarte Vehicle nun vorgestellt. Auf den ersten Blick erkennt man einen modern geschnittenen E-SUV. Der ... » weiterlesen
>> mehr lesen

App als Personalausweis, Google Pay soll kommen, App-genauer Weingenuss. (Di, 09 Jan 2018)
– AUSGEWÄHLT – App als Personalausweis: Die Idee, den Ausweis im Smartphone mit sich zu führen, ist nun Realität. In China können User die Messenger-App „We Chat“ seit ein paar Tagen als staatlich anerkannten Pass nutzen. kommunal.de Google Pay: Google Pay: Der Suchmaschinengigant hat bereits diverse Payment-Lösungen im Angebot. Allerdings sind diese bei uns erstens ... » weiterlesen
>> mehr lesen

Wie Amazons Alexa bald schon Uhren, Brillen und Küchengeräte erobert. (Mo, 08 Jan 2018)
Wer konsequent weiterdenkt, dem ist schon lange klar: Sprachassistenten werden sich in Zukunft noch enger an den Menschen heften. Und das möchte Amazon nun konsequent vorantreiben. Alexa soll Uhren, Brillen, Kopfhörer und sogar den heimischen Backofen erobern. Bisher standen Sprachassistenten als kleine Lautsprecher eher statisch im Wohnzimmer oder wurden auf dem Smartphone mitgeführt. Zukünftig möchte ... » weiterlesen
>> mehr lesen

KI-Smartphones können mehr, beliebteste Android-Apps, Sprachnachrichten verändern Kommunikation. (Mo, 08 Jan 2018)
– AUSGEWÄHLT – KI-Smartphones können mehr: Künstliche Intelligenz verbreitet sich zunehmend. Immer mehr Smartphone-Hersteller rüsten ihre Geräte damit aus. Und in der Tat, es gibt eine Reihe von Dingen, die KI-Phones ihren unintelligenten Vorfahren voraushaben. Gartner hat zehn Praxisbeispiele zusammengestellt. lead-digital.de Beliebteste Android-Apps der Deutschen: Statista zeigt, dass WhatsApp die beliebteste Android-App der Deutschen im ... » weiterlesen
>> mehr lesen

Lesetipp: Die wichtigsten Usability-Unterschiede zwischen iOS und Android. (Mo, 08 Jan 2018)
Nur für die wenigsten Apps gilt, dass sie gut durchdacht sind und dass die User Spaß während der Nutzung haben. Außerdem haben Android und iOS haben jeweils ihre Eigenarten. Was die wichtigsten Usability-Unterschiede zwischen Android und iOS sind, erklärt unser Partner Appmatics in seinem Blog.
>> mehr lesen

Vom Smartphone zum selbstfahrenden Auto – Blackberry geht mit Baidu neue Wege. (Fr, 05 Jan 2018)
2016 hatte Blackberry seine Smartphone-Produktion eingestellt. Nun tut sich das Unternehmen mit dem „chinesischen Google“ Baidu zusammen. Blackberry soll das Betriebssystem für selbstfahrende Autos liefern. Im vergangenen Jahr startete Baidu seine Plattform Apollo. Dieses System soll Autobauern die Grundlage liefern, ihr eigenes autonomes Fahrzeugssystem zu entwickeln. Kurz nach dem Start verkündete Baidu, dass in den ... » weiterlesen
>> mehr lesen




Bramanoli.de  

+ mobile Webseiten + LandingPages

+ Smartphone Apps

+ Facebook-Seiten
+ regionales Marketing

Tel. Hotline:

+49 6283 411 0000

Bramanoli  
Smartphone - App:

 

http://app.Bramanoli.de

für iOS (Apple)  und  Android (Google)


Unsere Partner:

Erfahrungen & Bewertungen zu Bramanoli.de - Carsten Braun